en Project List

List of Projects

We are proud to present a small selection of our reference projects. We are certain that we can convince you of the quality of our professional services.

  • for several companies e.g. special purpose machinery manufacturers
    • restructure of the purchasing department
    • support of the engineering department
    • implementation of developement patnerships (from developement to serial production) for motors and probes
    • realizations of savings by product group management
  • for a midsize company in the areas of construction, plant contruction, fueling stations and offshore
    • restructure of the purchasing department
    • preparing the purchasing department for the upcoming sale of parts of the company
    • introduction and updating of procedures and processes
    • analysis of the potential of personell in the purchasing department
    • realization of savings by negotiating with suppliers and modernized contracts
  • for a plastic parts manufacturer: planning and implementaion of a supplier strategy for a project in Malaysia (volume 200 Mio. Euro)
  • for an international tire manufacturer:
    • strategic supplier management
    • optimization of insolvent suppliers
    • leading of price and contract negotiations
    • preparing of templates for interational contracts (consignment, frame contract, buffer stock)
    • organizing super regional demands to pool purchasing power
    • management meetings with suppliers
    • development of a supplier management department (today “relationship”)
    • definition and introduction of risk management
  • Übernahme des Einkaufs für Kühlanlagen für das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld und Kernkraftwerk Krümmel
  • Auswahl geeigneter Lieferanten
  • Erstellung der Verträge, Verhandlung mit den Lieferanten
  • Vertragsabschluss
  • Vertragsnachverhandlung
  • Restrukturierung verschiedener Bereiche wie Einkauf, Lager
  • Einführung neuer Vertragsstandards wie Werkzeugvertrag, Liefervertrag, IT Verträge
  • Definition von Aufbau- und Ablauf-Organisation für Kaufteile (vorher reine Eigenfertigung)
  • Neue Lieferantenstruktur und Aufbau Lieferantenportfolio für Ungarn, Rumänien und Bulgarien
  • Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Technik und Lieferanten
  • Abstimmung von Zoll- und Rechnungsformalien mit den Werken
  • Projekt Hohe See, Offshore Windpark in der Nordsee, Teillos Umspannplattform
    • Verhandlungsführer
    • Kommerzielle Führung (Terminplanung, Kapazitätsplanung, Zielvorgaben)
    • EU weite Ausschreibung
    • Pre Qualifikation der Lieferanten
    • Festlegung der Verhandlungsstrategie und der Kommunikationspolitik
    • Festlegung der Verhandlungsziele in Abstimmung mit dem Kunden
    • Bewertung der Angebote nach den kommunizierten Kriterien
    • Präsentation in den Entscheidergremien
  • Analyse und Festlegung von Potentialen
  • Verhandlung mit Lieferanten
  • Abstimmung der technischen Randbedingungen mit den Kraftwerken
  • nach EU Vergaberecht
  • Umstellung des Generalplanervertrags
  • Verträge nach VOB und HOAI
  • Verhandlungsführung und Sicherstellung des Claim Erfolgs
  • Schnittstelle zu Kunden
  • Reports an Geschäftsleitung
  • Durchführung der Make or Buy Analyse
  • Verhandlungsführung bei Lieferanten
  • Planung, Realisierung und Umsetzung des Terminplans
  • Verantwortlich für die Realisierung der Einsparung
  • U.a. Sicherstellung der korrekten kaufmännischen Abwicklung
  • Koordination und Überwachung aller kaufmännischen Belange der Baustelle
  • Abstimmung mit der Projektleitung und zuständigen Fachabteilungen in Bezug auf kommerzielle Schnittstellen zu den Lieferanten
  • Zuständig für die Baustellenadministration, die Pflege und Archivierung aller kaufmännischen und vertraglichen Baustellendokumente

Sehr umfangreiches Programm von Idee bis Umsetzung

  • Projektleitung des Risiko Managements
  • Projektleitung des consignment stock programms
  • Aufbau der Abteilung “Lieferantenmanagement”
  • Anpassung von Verträgen mit Ziel der Risiko-Reduzierung

Einsatz bei einem Lieferant mit Lieferschwierigkeiten im europäischen Ausland

  • Verbesserung der Kommunikation und Meldungen zwischen Tier2 und Tier1
  • Direkter Ansprechpartner vor Ort 
  • Entwicklung von Vorschlägen zur Erhöhung der Produktionskapazität und Verbesserung der Produktionsplanung
  • Auswertung des Produktionsplans und Prognosen zur Produktion und Kommunikation der Erebnisse an Projektgruppe des Tier1
  • Risikoanalyse zur Einhaltung der Qualitätsrichtlinien
  • Unterstützung bei Einführung von werkübergreifenden Zentralkontrakten
  • Erstellung KPI Dashboard
  • Durchführung von Schulungen für dieses Projekt (international)
  • Einführung neuer Vertragsformen